Claymore-Genesis Wiki

Bearbeiten von

Claymore-Genesis Wiki

2
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
  • Mehr über das Bearbeiten der Hauptseite erfahren.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 7: Zeile 7:
 
Obwohl sie eine Mischung aus Mensch und Yoma sind, behält ihr menschliches Ich die Kontrolle. In schwierigen Situationen können sie mehr Kräfte freisetzen, wenn sie sich dem Yoki (妖気, Yōki, dt. „unheimliche Stimmung“), des in ihnen schlummernden Yoma bedienen. Dabei mutieren sie selbst langsam zu einem Yoma, sodass es ihnen immer schwerer fällt, die Kontrolle über ihren Körper zu behalten. Überschreiten sie dabei jedoch eine kritische Grenze, sind sie nicht mehr in der Lage sich zurückzuverwandeln und müssen sich von ihren Mitstreitern töten lassen, bevor sie zu einem Erwachten Geschöpf (覚醒者, dt. „Erwachter“) werden. Diese Kreaturen sind wesentlich stärker als normale Yoma und besitzen nicht selten sadistische Triebe.
 
Obwohl sie eine Mischung aus Mensch und Yoma sind, behält ihr menschliches Ich die Kontrolle. In schwierigen Situationen können sie mehr Kräfte freisetzen, wenn sie sich dem Yoki (妖気, Yōki, dt. „unheimliche Stimmung“), des in ihnen schlummernden Yoma bedienen. Dabei mutieren sie selbst langsam zu einem Yoma, sodass es ihnen immer schwerer fällt, die Kontrolle über ihren Körper zu behalten. Überschreiten sie dabei jedoch eine kritische Grenze, sind sie nicht mehr in der Lage sich zurückzuverwandeln und müssen sich von ihren Mitstreitern töten lassen, bevor sie zu einem Erwachten Geschöpf (覚醒者, dt. „Erwachter“) werden. Diese Kreaturen sind wesentlich stärker als normale Yoma und besitzen nicht selten sadistische Triebe.
 
<br>
 
<br>
<br>
+
 
Viele dieser Kreaturen entstanden bei den ersten Experimenten der Organisation, als dieser noch mit männlichen Claymore versuchte, der Lage Herr zu werden. Es zeigte sich jedoch, dass Männer im Kampfrausch zu oft ihre Grenzen überschritten. Aus diesem Grund werden meistens nur noch weibliche Claymore ausgebildet. Die Claymore stehen zwischen den Menschen und den Yoma, werden aber von beiden Seiten verachtet und gefürchtet. Für alle 47 Regionen des Landes stellt die Organisation eine Claymore bereit, die jedoch entsprechend ihrer geschätzten Stärke nummeriert sind. Dörfer und Städte, die von Yoma heimgesucht werden, haben die Möglichkeit, die Organisation zur Hilfe zu rufen, die daraufhin eine Claymore entsendet. Wenn die Gemeinde erfolgreich durch einen Claymore von Yoma befreit wird, fordert die Organisation eine Bezahlung. Sollte diese nicht erfolgen, würde man diesen Ort bei zukünftigen Übergriffen durch Yoma sich selbst überlassen.
 
Viele dieser Kreaturen entstanden bei den ersten Experimenten der Organisation, als dieser noch mit männlichen Claymore versuchte, der Lage Herr zu werden. Es zeigte sich jedoch, dass Männer im Kampfrausch zu oft ihre Grenzen überschritten. Aus diesem Grund werden meistens nur noch weibliche Claymore ausgebildet. Die Claymore stehen zwischen den Menschen und den Yoma, werden aber von beiden Seiten verachtet und gefürchtet. Für alle 47 Regionen des Landes stellt die Organisation eine Claymore bereit, die jedoch entsprechend ihrer geschätzten Stärke nummeriert sind. Dörfer und Städte, die von Yoma heimgesucht werden, haben die Möglichkeit, die Organisation zur Hilfe zu rufen, die daraufhin eine Claymore entsendet. Wenn die Gemeinde erfolgreich durch einen Claymore von Yoma befreit wird, fordert die Organisation eine Bezahlung. Sollte diese nicht erfolgen, würde man diesen Ort bei zukünftigen Übergriffen durch Yoma sich selbst überlassen.
   
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.