FANDOM


Miss9manga
Raciela
Auch bekannt als: Raciela of the Ribbons

Raciela, Königin des Westens
Königin des Abgrundes
Claymore Nr. 1

Claymore Stats
Geschlecht: Weiblich
Rang: Nummer 1
Typ: Offensiv
Spezialattacke: Gigantisches Yoki
Status: Lebendig/Erwacht
Hintergrundinformationen
Zugehörigkeit: Sich selbst

Organisation (ehemals)

Herkunft: Musha

Raciela (Misstress 9 aus Sailor Moon) ist die Herrscherin des westlichen Gebietes des Kontinentes. Sie ist eine Erwachte und ehemalige Claymore mit dem Rang einer Nummer 1 der Organisation. Sie ist eine der ältesten heute noch lebenden Wesen der gesamten Welt und hält sich wie alle Herrscher des Abgrundes verborgen. Ihr Name ist auch "Raciela, Königin des Westens." Als Claymore nannte man sie "Raciela of the Ribbons."

Geschichte und HerkunftBearbeiten

Racielas Geburt fand vor vielen hundert Jahren statt, als die Organisation jung war und die Claymore selbst noch einen weitaus dunkleren Ruf hatten. Als Claymore besaß die damals mit 13 Jahren an die Organisation verkaufte Raciela ein imposantes Yoki, welches dass der damalig amtierenden Nummer 1 übertraf. Daher löste Raciela diese bald ab und wurde als bisher einzige Claymore der Geschichte der Organisation nach dem Ende ihrer Ausbildung sofort zur Nummer 1 gemacht und die zuvorige Nummer 1 zur Nummer 2 degradiert. Natürlich nahm die ehemalige Nummer 1 namens Medea dies nicht einfach so hin. Sie rebellierte gegen die Organisation, brachte eine Reihe von Claymore auf ihre Seite und kämpfte gegen Raciela, die sie und alle, die ihr folgten niedermetzelte. Während Raciela allerdings die Rebellen auslöschte, erwachte ihr innerer Dämon zum Leben und sie erwachte. Ihr Erwachen war so vernichtend, dass es gewaltigen Krater hinterließ. Danach durchzog sie die Länder, metzelte Menschen, Yoma und Claymore gleichermaßen nieder, um sich dann im Westen niederzulassen. 

Die Organisation versuchte bisher nur ein einziges Mal, sie anzugreifen und zu eliminieren. Raciela tötete jedoch ohne Probleme die gegen sie geschickten Claymore - die damalige Nummer 1 eingeschlossen - und beließ es dann aber dabei. Vielmehr sammelte sie wie andere Herrscher des Abgrundes andere Erwachte um sich, um im Fall der Fälle für einen großen Krieg gewachsen zu sein.

Fähigkeiten und KräfteBearbeiten

Abismal-RifuldelOeste7

Die Erwachte Raciela

Raciela war wohl die Claymore, die das größte Yoki aller Zeiten besaß. Heute, als Erwachte ist ihr Yoki so stark, das es Menschen durch pure Anwesenheit töten kann, indem es sie auf Zellebene angreift und zur Desintegration führt. Claymore der unteren Ränge fallen bei ihrem Yoki in Ohnmacht, selbst Einstellige haben Probleme, klare Gedanken zu fassen. Einst war sie eine defensive Kriegerin, was ihre jetzigen Fähigkeiten und Regenerationstechnik nur erweitert hat. Sie ist in der Lage, sich in eine humanoide Gestalt zu verwandeln, welche aus Klingen besteht. Diese Klingen haben eine schwarze Form und können von ihr wie Dornen abgeschossen werden - oder sie greift mit ihrem Streifenartigen Leib selbst an, der messerscharf ist. Neben ihrem gigantischen und scheinbar unendlichen Yoki ist sie eine geschickte Analytikerin, die sich die Fehler ihrer Gegner zu Nutze macht und schnell erkennt, wie besondere Fähigkeiten funktionieren oder sich entwickeln können. Aufgrund ihres enormen Alters ist es ihr auch ein Leichtes, das Potential eines Gegners zu prognostizieren.


Raciela wird als NPC gespielt von Team 
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.